© ASB Rettungshundestaffel Westmünsterland

Rettungshundestaffel Westmünsterland

ASB Rettungshundestaffel Westmünsterland

Wir freuen uns, sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Gerne informieren

wir sie über die Einsatzmöglichkeit und Ausbildung unserer Rettungshundeteams

der ASB Rettungshundestaffel Westmünsterland.

Mit Rettungshunden Menschenleben retten! – Das ist unser Motto!

Zum Einsatzgebiet unserer Staffel gehört der gesamte Kreis Borken sowie die

angrenzenden Kreise und bei Bedarf auch darüber hinaus.

· Wir leisten kostenlose und schnelle Hilfe bei Suchaktionen nach vermissten Menschen · Unsere Finanzierung erfolgt ausschließlich über Spenden oder andere Einnahmen · Überregionale und kostenlose Einsatzbereitschaft rund um die Uhr

Rettungshunde werden beim ASB in den Sucharten:

·

Flächensuche

·

Trümmersuche

·

Personensuche (Mantrailing)

unter realistischen Bedingungen ausgebildet und trainiert. Unser Aufgabenschwerpunkt ist die Flächensuche.

Die Ausbildung eines Rettungshundeteams (Rettungshund und Rettungshundeführer) dauert circa zwei bis drei

Jahre und endet mit einer Prüfung. Für die weitere Einsatzfähigkeit muss diese alle 18 Monate wiederholt werden.

Rettungshundetraining

jeden Sonntag